Abschlusskonzert unseres Jugendblasorchesters am 6. Juni 2010 im Steintor-Varieté 

Zum Abschlusskonzert unseres Jugendblasorchesters am 6. Juni 2010 im Steintor-Varieté begrüßte Herr Jens Trinter 
und führte anschließend durch das Programm. Das Publikum erhielt einen Einblick in das vielseitig erlernte 
Repertoire der großen und kleinen Musiker, die die vielen Gäste von ihrem Können überzeugten. Die Vielseitigkeit 
zeigt sich in der Auswahl der gespielten Stücke – wie z.B. Flintstones, Mexican Flip, On the wings of Glory, On Stage 
oder den Radetzky Marsch. 

Eine kleine Pause erhielten die Musiker durch das Auftreten Herrn Rummels als Graf von Krolock und Nicole Hoffmann 
als Sarah in Tanz der Vampire. Prolog 2. Akt – Einladung zum Ball – Totale Finsternis.

Ein Höhepunkt während des Konzertes war die Aufnahme von Mädchen und Jungen in das Jugendblasorchester, die 
seit 2 Jahren ein Instrument erlernen. Sie werden im nächsten Schuljahr das JBO bei den vielen Auftritten unterstützen. 
Wie auch in dem vergangenen Jahr verabschiedete das Orchester langjährige Mitglieder, die ihre Schulzeit erfolgreich 
abschließen. Wir wünschen Martin Hartmann, Michael Ganz und Kay Gutmann für das Studium bzw. die Ausbildung alles 
Gute, viel Erfolg und vor allem weiterhin die Liebe zur Musik.

Das JBO forderte ihr Publikum zum Mitsingen auf, um so ein weiteres Spektrum ihres Könnens zu zeigen.

Wir bedanken uns bei allen, die das Orchester in Vorbereitung während der Konzerte bzw. mit finanziellen Spenden 
oder Sachspenden unterstützen. Ohne die vielen fleißigen Helfer bzw. Spenden wäre eine solche solide Ausbildung nicht 
möglich. 
Wir freuen uns bereits jetzt schon auf ein Wiedersehen zu einem Konzert im Oktober oder im Dezember 2010.
[AC, JV]