Fight on Stage3

Am Donnerstag, dem 28.10.2010, war es soweit: Fight on Stage kam in dritter Ausgabe im Steintor-Varieté Halle auf die Bühne. 
Scharen von Schülern strömten ins Haus und bekundeten damit das Interesse am Showprojekt zur Gewaltprävention von 
Kung - Fu –Großmeister Chu Tan Cuong.

Buntes Stimmengewirr beherrschte den Saal, bis die Aktion auf der Bühne startete, aber dann blieb allen sprichwörtlich die Sprache 
weg, denn was sich dort ereignete schockte. Männliche Jugendliche traten auf brutalste Weise auf einen am Boden liegenden 
Jungen ein. Fantische Anhängerinnen der Schläger heizten die Situation weiter an, die erst ein Ende fand, als sich Krankenwagen 
und Polizei näherten.

Aus diesem Ereignis entwickelt sich die einfache Story. Weil rivalisierende Jugendliche (dargestellt am Beispiel von Deutschen und 
Ausländern) nicht friedlich nebeneinander oder miteinander ihren Club nutzen , wird dieser als Konsequenz von den Abgeordneten 
der Stadt geschlossen. Doch den Kids liegt viel an ihrem Club und sie beschließen , nach einer Phase der Besinnung nicht mehr 
gegeneinander , sondern miteinander zu arbeiten. Mit einer Show, in der sie den Stadtverordneten demonstrieren, wie sie gemein-
sam den Club und ihre Freizeit sinnvoll nutzen, wird die Schließung aufgehoben.

Die Botschaft liegt auf der Hand: Machtkämpfe sind sinnlos, bringen Stress und Leid. Gemeinsam kann man viel erreichen, sich aus-
tauschen, voneinander lernen, echten Spaß haben und Erfolg.

Sehr gut verdeutlicht wurde, dass das tänzerische Können sowie die Kung-Fu-Action auf der Bühne Ergebnisse harter Arbeit sind 
und niemandem in die Wiege gelegt wurde. Video-Einspielungen zeigten, wie das Training ablief. Nur durch Konzentration, Ehrgeiz 
und den starken Willen jedes einzelnen Akteurs, beim Auftritt eine perfekte Leistung abzugeben, wurde die Show zum vollen Erfolg.
Wollt ihr selbst einmal Darsteller bei Fight on Stage sein, so könnt ihr euch bis zum Ende dieses Jahres zum Casting anmelden.

Tel.: (034601) 20291 Mobil: 0151725240061 mail: chu-tan@vo-dao-vietnam.de

JT