„Ich bin gut“

Das war das Motto unseres Schulhofevents am 8. Oktober 2010. 

In Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit fand an diesem Tag die Kick-Off-Veranstaltung für die Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen in unserer Schule statt.
Schon am Morgen, als die Schüler wie gewöhnlich gegen 7.15 Uhr in die Schule kamen, deutete sich an, dass an diesem Tag etwas Besonderes stattfinden würde.
Mitten auf dem Schulhof stand ein großer Truck mit Showbühne, eine Riesentafel war zu entdecken und fleißige Helfer bauten viele Stände auf. 

Um 9.00 Uhr war es dann soweit. Frau Dr. Bratzke, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Halle, eröffnete die Veranstaltung. Schirmherr war der Minister für Verkehr und Landesentwicklung, Herr Dr. Daehre, dessen Vertreter, Referent Herr Schweitzer, ebenfalls die Teilnehmer begrüßte.Nach der Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Ackermann startete unser Schulhofevent. Schüler der siebenten, achten und neunten Klassen absolvierten die verschiedenen Infostände und beteiligten sich an einem Berufsorientierungs- quiz.

Besonderes Interesse fanden die Stände von regionalen Unternehmen und der Agentur für Arbeit.
Herr Thiele, der Geschäftsführer der Kathi GmbH, ließ es sich nicht nehmen, persönlich vor Ort Rede und Antwort zu stehen. Stark umlagert waren den gesamten Tag über die Stände des HFC und der Saalebulls. Auch hier nahmen sich die Spieler Zeit für die Jugendlichen. Es gab zwei Modenschauen der BBS 3 und, moderiert von Lars Wohlfarth vom MDR-Sputnik, Spiele und Interviews auf der Bühne. Viele Teilnehmer und ganze Klassen konnten für ihr Wissen attraktive Preise in Empfang nehmen. Als Frau Dr. Bratzke die Veranstaltung offiziell beendete, war kaum noch Platz auf der Riesenplakatwand – ein Beleg, dass jeder Jugendliche Talente und Stärken vorweisen kann.

Das Schulhofevent zeigt, dass Berufsorientierung nicht „trocken“ sein muss, dass es Spaß macht, sich mit Berufen zu beschäftigen und dass man in der Agentur für Arbeit Halle auf nette Menschen trifft, die alle Fragen beantworten. 
Gewinner der Freikarten für ein Spiel der Saalebulls sind 7R3 und 9R3.

[Ha]