Badefest                                                                                                                                                                             

Nach einem anstrengenden Schuljahr hatten es sich Schüler und Lehrer gleichermaßen verdient, in entspannter 
Atmosphäre den vorletzten Schultag zu verbringen. Am 17.07. fand unser Badefest bei strahlendem Sonnen-
schein im Naturbad „Angersdorfer Teiche“ statt. Gut organisiert tummelte sich die Schulgemeinschaft beim Ba-
den, beim Fußball- und Volleyballturnier. Ein Highlight war des Volleyball-Spiel Schüler gegen Lehrer. 

Auch beim Kegeln hatten alle Beteiligten viel Spass. Unsere Schulleiterin ließ sich nicht lange betteln und gliederte 
sich in die Lehrermannschaft ein, um im Spiel gegen die Schülerschaft die noch vorhandenen Kräfte zu messen. 

Alle Skeptiker, die sich im Vorfeld kritisch über das Schwimmfest geäußert hatten, gestanden sich es am Ende 
ein, dass sie sich geirrt haben. Dank der guten Organisation, die wir vor allem Frau Adam zu verdanken haben, 
empfanden alle Anwesenden das Schwimmfest als harmonischen und angenehmen Ausklang des Schuljahres und 
wir alle sind der Meinung, dass diese Form des Schuljahresendes unbedingt wiederholt werden sollte.

Wir danken allen, die zum Gelingen des Schwimmfestes beitrugen, auch dem Team des Naturbades für den rei-
bungslosen Ablauf und die Unterstützung.

Die Bilder zeigen, dass es allen viele Spaß gemacht hat und die Sonne von oben sich mit der Sonne im Herzen 
getroffen habt.

   
 
 

     
      

[JV]