Projektwochen-Bericht 6G1                                                                                                                                                                                

Unsere Klasse macht eine Radiosendung

In unserer Projektwoche vom 25.09.17 – 29.09.17 sollte unsere Klasse 6G1 eine Radiosendung gestalten. Am Anfang waren wir alle etwas 
skeptisch. „Macht so etwas denn Spaß und bekommen wir das überhaupt hin?“, haben wir uns gefragt. Aber es dauerte nicht lange und un-
sere Klassenlehrer Frau Preuß und Frau Alsleben konnten uns begeistern.
Unter vielen interessanten Themen, entschieden wir uns für das Thema Traumjob. Vom Radiosender CORAX unterstützte uns, mit vielen wer-
tvollen Tipps, Frau Pfeiffer.
Am ersten Tag der Projektwoche probierten wir das Sprechen mit dem Mikrofon und erzählten über unsere Traumjobs. Welcher aber für jeden 
der Traumjob ist, ist gar nicht so einfach zusagen. Wir haben auch überlegt, wen können wir zum Thema Traumjob befragen. Unsere Wahl fiel 
auf Mitarbeiter des Universitätsklinikum Kröllwitz und die Kita Wunderpferdchen. Natürlich wollten wir auch einige Lehrer unserer Schule befra-
gen. Am zweiten Tag haben wir uns auf die Interviews vorbereitet und überlegten welche Fragen wir stellen wollen.
Der dritten Tag war für uns alle sehr aufregend, denn es ging ins Klinikum, in den Kindergarten und zu den Lehrern unserer Schule. Es war to-
tal cool selber einmal ein Interview zu führen. Wir alle hatten dabei viel Spaß.
Am vierten Tag haben wir uns dann noch einmal selber interviewt, Fragen über unseren Traumjob gestellt und beantwortet.
Am letzten Tag, ging es dann endlich zum Radiosender CORAX. Da wir noch etwas Zeit bis zum Termin hatten, zeigte Frau Preuß uns die 
Martin-Luther-Universität und andere Denkmäler unserer Stadt, welche auf dem Weg lagen.
Die Räume des Senders waren sehr klein. Wir hatten es uns alle viel größer vorgestellt. Die Leute dort waren aber sehr nett zu uns und wir 
konnten uns ansehen wie es im Studio abläuft. Außerdem haben wir auch alles bearbeitet und geschnitten, damit es am 21.10.2017 im Radio 
bei Radio CORAX von 12 – 13 Uhr ausgestrahlt werden konnte. Es war sehr beeindruckend und schön. Wir durften im Sender am Mikrofon 
sitzen und einmal Moderatoren sein. Wir sangen Lieder ins Mikrofon und hatten gar keine Angst mehr hinein zu sprechen.
Am Samstag den 28.09.17 um 12.00 Uhr war es soweit, unsere Sendung sollte im Radio kommen. Alle saßen gespannt vor dem Radio.....doch 
unsere Sendung kam nicht. Aber nach einem Anruf im Sender, wurde unsere Sendung endlich um 13 Uhr ausgestrahlt. Es hatte ein kleines
 Problem gegeben.
Wir fanden unsere Sendung alle sehr gut und waren stolz auf uns.
Die Projektwoche war sehr schön und hat uns allen riesigen Spaß gemacht. Danke an Frau Preuß und Frau Alsleben für die gute Organisation 
und super Unterstützung.

Nele Mimi Keil und Pia Laurene Keller
Klasse 6 G1