Projekte                                                                                                                                                                           

Die Projektwoche vor den Herbstferien stand für die 8. Klassen unter dem Motto "Auf dem Weg zu mir selbst". 
Dabei standen Ausflüge ins Fitnessstudio ebenso auf dem Plan wie eine Klassenchallenge im Boulderkombinat. 
Dort wurden neben Kletteraufgaben auch Kooperationsspiele getestet - buchstäblich zogen alle an einem Strang. 
Ein anderes Themengebiet war das der Sexualität. Dafür waren Experten von ProFamilia und dem DRK vor Ort. 
Wie wichtig Outfits für die Jugendlichen sind, wurde am Thementag Mode deutlich. Neben Nähen und Entwerfen 
wurden auch Passanten zur Kleiderwahl befragt. 
Auch ein wichtiger Schritt für die Berufsorientierung wurde getan: Beim Identifind lernten die Schülerinnen und 
Schüler nicht nur sich selbst besser kennen, sie wurden auch von Mitschülern reflektiert. Beim Einrichten einer 
WG wurde deutlich wer auf welche Möbelstücke wert legt und was das über diese Person aussagt. 
Die „Falken“ brachten uns die Regeln des American Football näher und wir hatten viel Spaß in der Sporthalle an 
diesem Tag.
Nach fünf spannenden und methodisch vielfältigen Tagen wurden die Schüler in die verdienten Ferien geschickt.

Li He